Single Blog Title

This is a single blog caption
Copyright: Kai Ohl
17 Jan

Late Night Blues: Stupid White Men feat. Jacqueline Boulanger

Late Night Blues in der Loev Bar mit Micha Maass
am 04.03.2017 ab 21 Uhr, Eintritt 15,00 €

Jacqueline Boulanger (voc) ist afro-französischer Abstammung und lebt in ihrer Wahlheimat Rostock. Sie begeistert mit einem äußerst wandelbaren Timbre. Einer Stimme, wie man sie nicht oft zu hören bekommt und einem Temperament, das aufwühlt.
Stupid White Men aus Berlin begleiten Jacqueline an diesem Abend mit Soul Jazz der späten 60er Jahre. Christian Schantz kann auf seine verdienstvollen Anfänge mit The Notwist und dem Tied And Tickled Trio zurück blicken. Den harten Weg lernte er während seiner Ausbildung u.a. bei Chico Hamilton und dank zahlloser Liveauftritte in der New Yorker Clubszene. Christian Fuchs fühlt sich im Swing, Cocktail Jazz, Boogie Woogie, Blues und Ragtime zu Hause und blickt auf langjährige Erfahrung als Club-Pianist in London zurück. Micha Maass spielt mit verschiedenen Formationen von Jazz bis Soul. Seine Zusammenarbeit mit Vince Weber und den Crazy Hambones sind dabei die wichtigsten in seiner Karriere. Konzerte führten ihn durch Europa, Neuseeland und Australien.

Jacqueline Boulanger – vocals
Christian Fuchs – piano
Christian Schantz – upright bass
Micha Maass – drums